Wendlingen

Die nächste Baustelle wird eingerichtet

20.08.2009, Von Christa Ansel — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Im Oberboihinger Bereich Froschländer entsteht ein Kreisverkehr, der die künftigen neuen Verkehrsverbindungen bündelt

Dem Spatenstich folgen Taten. Am Dienstagabend wurde der Start für das „Jahrhundertprojekt“ in Oberboihingen mit einem wahren Volksfest gefeiert. Gestern wurde die erste Baustelle im Bereich „Froschländer“ eingerichtet. Die L 1250 zwischen Oberboihingen und Wendlingen bleibt voraussichtlich bis Ende des Jahres für den Verkehr voll gesperrt.

OBERBOIHINGEN. Die Verlegung der Ortsdurchfahrt und die damit einhergehende Beseitigung der drei innerörtlichen Bahnübergänge in Oberboihingen ist in drei Bauabschnitte eingeteilt. Gestartet wurde gestern mit der Baustelleneinrichtung am nördlichen Ortsausgang in Richtung Wendlingen. Hier entsteht ein Kreisverkehr und zudem die Straßenüberführung der neuen L 1250, die von der Daimlerstraße kommend mit einem Brückenbauwerk über die Bahntrasse in den Kreisverkehr einfädelt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 26% des Artikels.

Es fehlen 74%



Wendlingen