Schwerpunkte

Wendlingen

Die Nacht, das Licht, die Zeit

31.08.2010 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ESSLINGEN (pm). Bei einer neuen Stadtführung der Esslinger Stadtmarketing & Tourismus GmbH (EST) am Samstag, 11. September, um 17.30 Uhr gibt Stadtführerin Brigitte Haussler-Kimmerle mit Geschichten über Wachskerzen und Kienspäne bis hin zum elektrischen Licht faszinierende Einblicke in das Thema Licht. So manche Redewendung wie „Jemandem heimleuchten“ oder „Licht ins Dunkle bringen“ sind heute noch ganz selbstverständlich im Sprachgebrauch. Oft haben diese Redewendungen ihren Ursprung aus dem Mittelalter, als Helligkeit und Bienenwachs Luxus und ein Statussymbol bedeuteten. Kerzenwachs war ein kostbares Gut: Zahlte man im 16. Jahrhundert doch 40 Pfennige für ein Pfund Wachs, 4 Pfennige hingegen kostete ein Pfund Fleisch und ein Tagesverdienst belief sich auf rund 24 Pfennige. „Wo Licht ist, da ist auch Schatten“: Gespannt darf man sich mit alten Geschichten über Wachsstrafen der Zünfte oder Legenden, wie man früher den Teufel mit Licht verbannte, erhellen. Start der Führung ist um 17.30 Uhr vor dem Kielmeyer-Haus, Marktplatz 2. Anschließend ist ein Besuch in der Stadtkirche St. Dionys geplant. Vom Osterlicht bis hin zur Kerzensegnung an Mariä Lichtmess widmet sich Haussler-Kimmerle der immensen Bedeutung des Lichts in der Kirche. Anschließend nimmt die Stadtführerin die Teilnehmer auf eine entsprechende Zeitreise. Eine Anmeldung ist erforderlich bei der Esslinger Stadtinformation, Marktplatz 2, Esslingen. Die Öffnungszeiten sind: Montag bis Freitag von 10 bis 18 Uhr, Samstag von 10 bis 16 Uhr; Telefon (07 11) 39 69 39 69, E-Mail info@esslingen-tourist.de.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 59% des Artikels.

Es fehlen 41%



Wendlingen

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit