Schwerpunkte

Wendlingen

Die Liebe zum Tenorhorn überdauert Jahrzehnte

26.10.2005 00:00, Von Christa Ansel — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Alfons Linder gehört zu den Gründungsmitgliedern des Musikvereins Unterboihingen und versäumt noch heute keine Probestunde

WENDLINGEN. Bürgerschaftliches Engagement ist für ein gedeihliches Miteinander in einer Kommune unverzichtbar. Nicht selten wächst solches Engagement im Stillen, wird es ganz selbstverständlich erbracht, wird wenig Aufhebens darum gemacht. Einer, der sich zeitlebens engagiert, ist der Unterboihinger Alfons Linder. Seit 60 Jahren bereichert er den Musikverein Unterboihingen als aktiver Blechbläser, bald zwei Jahrzehnte gehörte er dem Gemeinderat der Stadt an, wirkte noch länger im Kirchengemeinderat der Katholischen Kirchengemeinde St. Kolumban. Mit seiner Geradlinigkeit, seiner Zuverlässigkeit ist Alfons Linder im Musikverein noch heute so etwas wie „der Fels in der Brandung“.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 13% des Artikels.

Es fehlen 87%



Wendlingen