Schwerpunkte

Wendlingen

Die Lauterschule wie das eigene Haus gepflegt

13.03.2007 00:00, Von Gaby Kiedaisch — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Nach 34 Jahren geht die Hausmeisterin der Lauterschule, Marianne Kalepky, in den Ruhestand

WENDLINGEN. 34 Jahre lang war sie die gute Seele der Lauterschule. Sie war die Erste, die morgens aufschloss, und die Letzte, die abends das Gebäude wieder zugeschlossen hat. Ob wochentags oder am Wochenende wenn es erforderlich war, stand sie stets parat. Dienst nach Vorschrift kam in ihrem Sprachgebrauch nicht vor, was auch am Picobello-Zustand der Lauterschule abzulesen war. Für die Volkshochschule Anlass genug, Marianne Kalepky mit einer kleinen Feier in den Ruhestand zu verabschieden.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 11% des Artikels.

Es fehlen 89%



Wendlingen