Schwerpunkte

Wendlingen

Die „gute Stube“ bekommt Farbe verpasst

09.04.2009 00:00, Von Gaby Kiedaisch — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Treffpunkt Stadtmitte erhält „eleganten“ Außenanstrich – Tief- und Straßenbauarbeiten für Ausbau Rauberweg und Außenanlagen vergeben

WENDLINGEN. Wendlingen ist dieser Tage von zahlreichen Großbaustellen gekennzeichnet. An allen Ecken und Enden wird gebaggert, gehämmert und asphaltiert. Was für den einen Ärger, Lärm und längere Wege bedeutet, führt dem anderen den Fortschritt und das Aufwärtsstreben der Stadt bildhaft vor Augen. Während die eine Baustelle kurz vor der Vollendung steht, wird woanders die nächste Baustelle aufgemacht wie in der Bahnhofstraße, wo die Fahrbahn wegen des geplanten Busbahnhofs in den nächsten Monaten verlegt werden muss. Dagegen steht der Treffpunkt Stadtmitte kurz vor der Fertigstellung. Nachdem der ursprüngliche Termin für die Übergabe der guten Stube wegen der unsteten Witterung fünf Wochen nach hinten verschoben werden musste, gab sich Bürgermeister Frank Ziegler am Dienstag vor dem Gemeinderat zuversichtlich, dass bis zur Eröffnung der Innenausbau sowie die äußere Fassade termingerecht fertig werden.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 22% des Artikels.

Es fehlen 78%



Wendlingen