Schwerpunkte

Wendlingen

Die „frohe Botschaft“ füllte den Kirchenraum

25.06.2013 00:00, Von Horst Jenne — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Benefizkonzert des Chors „Lichtstrahlen“ faszinierte die 350 Besucher am Samstagabend in der Johanneskirche

Die Evangelische Kirchengemeinde Wendlingen kann sich freuen. Der erste Baustein für das neue Zentrum ist nämlich gelegt. 350 Besucher in der Johanneskirche waren begeistert vom Gospel-Benefizkonzert des Zizishäuser Chores „Lichtstrahlen“ und spendeten reichlich.

Lokalmatador Andreas Kerber und der Chor überzeugten in der Johanneskirche.  Foto: Jenne
Lokalmatador Andreas Kerber und der Chor überzeugten in der Johanneskirche. Foto: Jenne

WENDLINGEN. Das Publikum sparte am Ende auch nicht mit Applaus und sorgte somit für zwei Zugaben. Stellvertretend der überschwängliche Kommentar von Melanie Behling, die ihre Anfahrt von Neuhausen nicht bereute. Mit ein paar Schlagwörtern beschrieb sie den hörenswerten Auftritt der 24 Sängerinnen und Sänger mit ihrem Chorleiter Wilfried Hertl und der vierköpfigen Band: „Super, fetzig, wunderschöne tiefsinnige Texte.“


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 28% des Artikels.

Es fehlen 72%



Wendlingen