Schwerpunkte

Wendlingen

Die Feuerwehr hatte ein Mehr an Einsätzen

31.03.2009 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Unwetterartige Regenfälle im Mai bescherten der Oberboihinger Freiwilligen Feuerwehr zahlreiche Einsätze

OBERBOIHINGEN (pm). Zur Hauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Oberboihingen konnte Kommandant Hartwig Seidl Bürgermeister Torsten Hooge, Bürgermeister i. R. Helmut Klenk und die nahezu vollzählige Feuerwehr begrüßen.

In seinem Grußwort überbrachte Bürgermeister Torsten Hooge den Dank des Gemeinderats und der gesamtem Bevölkerung für das Engagement der Feuerwehrangehörigen.

Im Anschluss ging Kommandant Hartwig Seidl in seinem Jahresbericht auf die verschiedensten Aspekte des vergangenen Jahres ein: Über einen Personalstand von 82 Angehörigen verfügte die Wehr zum Ende des vergangenen Jahres, aufgegliedert in 49 aktive Feuerwehrmänner, 16 Kameraden in der Altersabteilung und 17 Mitglieder der Jugendfeuerwehr.

Der Dienstplan enthielt in 2008 insgesamt 44 Übungen/Unterrichtsveranstaltungen und drei Arbeitsdienste. Im vergangenen Jahr wurden auch etliche Lehrgänge auf Kreisebene und an der Landesfeuerwehrschule besucht.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 21% des Artikels.

Es fehlen 79%



Wendlingen