Schwerpunkte

Wendlingen

Die Erholungsfunktion hat Priorität

19.05.2012 00:00, Von Christa Ansel — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Wendlinger Stadträte beim Vor-Ort-Termin im Stadtwald – Forstverwaltung informiert über naturnahe Waldbewirtschaftung

Bei einem Vor-Ort-Termin erhielten Vertreter des Gemeinderates umfassende Informationen über den Wendlinger Wald. Mit seiner Fläche von 78 Hektar gehört dieser zwar zu den kleinen Wäldern. In seiner Funktion aber hat der Wendlinger Wald einen hohen Stellenwert. Auch künftig soll er vorrangig der Erholungs- und Schutzfunktion dienen. Die Nutzfunktion rangiert ganz hinten.

Ein Teil der Gruppe beim Vor-Ort-Termin im Wendlinger Stadtwald: (von links) die Stadträte Wolfgang Eppinger und Manfred Reidelshöfer, Bürgermeister Steffen Weigel, Stadträtin Helga Brauneisen, Stadtrat Werner Sommer, Armin Tomm vom Forstamt Kirchheim, Revierförster Albrecht Schöllkopf, Stadträtin U
Ein Teil der Gruppe beim Vor-Ort-Termin im Wendlinger Stadtwald: (von links) die Stadträte Wolfgang Eppinger und Manfred Reidelshöfer, Bürgermeister Steffen Weigel, Stadträtin Helga Brauneisen, Stadtrat Werner Sommer, Armin Tomm vom Forstamt Kirchheim, Revierförster Albrecht Schöllkopf, Stadträtin U

WENDLINGEN. Alle zehn Jahre stellt die Forstverwaltung für die Kommunalwälder einen Betriebsplan auf. In diesem Planwerk werden die unterschiedlichen Anforderungen an den Wald geregelt. Drei Kategorien gilt es dabei zu berücksichtigen: die Nutz-, Schutz- und Erholungsfunktion. Im Vorfeld der Waldbegehung mit Mitgliedern des Gemeinderates haben Vertreter der Forstverwaltung und der Stadtverwaltung den möglichen Weg für eine erfolgreiche und nachhaltige Waldbewirtschaftung auch im Wendlinger Stadtwald vorbesprochen. Armin Tomm, Sachgebietsleiter beim in Kirchheim angesiedelten Forstamt, und Revierförster Albrecht Schöllkopf führten die Stadträte nicht nur durch einen Teil des Wendlinger Waldes, sondern erläuterten auch ausführlich Istzustand und Ziele der Weiterentwicklung des kommunalen Waldes der Stadt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 25% des Artikels.

Es fehlen 75%



Wendlingen

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit