Schwerpunkte

Wendlingen

„Die Chance für Begegnung ist da“

27.11.2012 00:00, Von Gaby Kiedaisch — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

In einem Teilflügel des Seniorenzentrums in Köngen entsteht derzeit eine neue dreigruppige Kinderkrippe

Ein Teil des Seniorenzentrums in Köngen wird derzeit für eine Kinderkrippe umgebaut. Damit geht die Gemeinde Köngen neue Wege. Begegnungen von Jung und Alt werden bewusst ins Konzept mit einbezogen. Während die 13 Erzieherinnen schon gefunden sind, waren die Umbauarbeiten vor einigen Wochen ins Stocken geraten. Die Rohbaufirma hatte Insolvenz angemeldet.

Im Süd- und Westbereich wird der Garten angelegt. Eine Glasstahlfassade lässt viel Licht in die Räume. Im Hintergrund das Köngener Schloss. Fotos: gki
Im Süd- und Westbereich wird der Garten angelegt. Eine Glasstahlfassade lässt viel Licht in die Räume. Im Hintergrund das Köngener Schloss. Fotos: gki

KÖNGEN. Das Bewerberkarussell ist abgeschlossen, die Gemeinde Köngen hat zwölf neue Erzieherinnen in Voll- und Teilzeit für die ganztägige Betreuung in der neuen Kinderkrippe im Seniorenzentrum Ehmann im Schlossgarten eingestellt. Ab 1. Februar starten die Erzieherinnen. Zwar wird bis dahin der Umbau noch nicht ganz abgeschlossen sein, doch angesichts „der nicht alltäglichen Situation“ sollen sie frühzeitig Gelegenheit erhalten, sich mit den Besonderheiten der Mehrgenerationeneinrichtung vertraut zu machen. „Wir werden dabei auch gemeinsam am pädagogischen Konzept feilen“, sagt Sina Lonsinger, für die Teamarbeit von Anfang an sehr wichtig ist. Die Fachwirtin für Organisation und Führung hat bereits seit 1. November ihre Stelle als Leiterin der Ganztagseinrichtung angetreten. Sie erarbeitet gerade im engen Zusammenschluss mit dem Amt für Schulen, Sport, Soziales, Kultur und dem Ortsbauamt die Konzeption dafür. Die Ausschreibungen für die Innenausstattung der neuen Einrichtung mit Möblierung und Spielgeräten hat die Gemeinde selbst in die Hand genommen. 80 000 bis 100 000 Euro sind dafür angesetzt, sagt Amtsleiter Andreas Halw. Enthalten sind auch notwendige Sonderanfertigungen vom Schreiner wie bei der Garderobe.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 47% des Artikels.

Es fehlen 53%



Wendlingen