Schwerpunkte

Wendlingen

„Die Bürger sind meine Lehrer“

19.08.2020 05:30, Von Gaby Weiss — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Vor einem Jahr wurde Christa Schimpf mit 72 Jahren erstmals in den Rat der Stadt Wendlingen gewählt

Zuhause in ihrem idyllischen Garten kann Stadträtin Christa Schimpf nach anstrengenden Sitzungen ausspannen.  Foto: Weiss
Zuhause in ihrem idyllischen Garten kann Stadträtin Christa Schimpf nach anstrengenden Sitzungen ausspannen. Foto: Weiss

WENDLINGEN. Christa Schimpf erinnert sich noch gut an den Wahlabend im Mai 2019, als sie mit 3453 Stimmen für die SPD in den Wendlinger Stadtrat gewählt wurde: „Es waren zwiespältige Gefühle: Große Freude einerseits. Aber auch die Frage: Oh je, was kommt da auf mich zu? Kann ich dieser Aufgabe gerecht werden?“ Mittlerweile ist die 73-Jährige seit über einem Jahr im (Ehren-) Amt, hat sich mit der Vielfalt ihrer neuen Aufgaben vertraut gemacht, lernt aber noch immer jeden Tag dazu.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 15% des Artikels.

Es fehlen 85%



Wendlingen

Halbzeit bei Neuverlegung von Leitung

Tiefbauarbeiten für neue Wasserleitung von knapp einem Kilometer auf der „Halde“ – Verbesserung des Wasserdrucks

Sie soll den Wasserdruck auf seinem Weg in den Stadtteil Unterboihingen stabil halten. Das ist der Grund, weshalb die Wasserleitung im…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Wendlingen Alle Nachrichten aus Wendlingen