Schwerpunkte

Wendlingen

Die Baufreigabe für den Albverein ist da Die Ortsgruppe Oberboihingen kann jetzt nach dem Brandunglück von 2009 mit dem Wiederaufbau des Wanderheims starten

01.03.2010 00:00, Von Christa Ansel — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Das Feuer im August letzten Jahres im Wanderheim am Rosenweg in Oberboihingen vergessen die Mitglieder der Ortsgruppe des Schwäbischen Albverein so schnell nicht. Jetzt freuen sie sich über die Vorlage des „roten Punktes“, der Baufreigabe durch das Landratsamt.

OBERBOIHINGEN. Die Genehmigung des Baugesuchs durch die Baurechtsbehörde hat gedauert. Das hat seinen Grund in den Plänen der Albvereins-Ortsgruppe, den Wiederaufbau des Wanderheims nach dem Brandunglück mit Veränderungen am Gebäude vorzunehmen. Jetzt ist alles in „trockenen Tüchern“, freut sich die Vorstandschaft. Die Pläne sind genehmigt, der Architekt arbeitet an der Ausschreibung und Kostenrechnung.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 18% des Artikels.

Es fehlen 82%



Wendlingen