Schwerpunkte

Wendlingen

Die Bahnhofstraße wird aufgewertet

10.04.2013 00:00, Von Christa Ansel — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Bei der künftigen Nutzung des historischen Bahnhofsgebäudes in Oberboihingen will die Gemeinde mitsprechen

Zu den Projekten, die im Laufe des Jahres im Ortskern von Oberboihingen als ergänzende Maßnahmen im Zusammenhang mit der Beseitigung der Bahnübergänge umgesetzt werden, gehört auch die Neugestaltung der Bahnhofstraße. Die Schließung des Bahnübergangs eröffnet ganz neue städtebauliche Veränderungen, die die Aufenthaltsqualität verbessern.

So sehen die Architekten vom Büro Baldauf Architekten und Stadtplaner die künftige Bahnhofstraße in Oberboihingen. Links das Bahnhofsgebäude, dessen künftige Nutzung noch ungeklärt ist, rechts daneben die alte Bahnschranke, die auch künftig an den historischen Bahnübergang erinnern soll und davor die platzartige Gestaltung des Straßenzugs.  Plan: Baldauf
So sehen die Architekten vom Büro Baldauf Architekten und Stadtplaner die künftige Bahnhofstraße in Oberboihingen. Links das Bahnhofsgebäude, dessen künftige Nutzung noch ungeklärt ist, rechts daneben die alte Bahnschranke, die auch künftig an den historischen Bahnübergang erinnern soll und davor die platzartige Gestaltung des Straßenzugs. Plan: Baldauf

OBERBOIHINGEN. Oberboihingens Bahnübergang in der Bahnhofstraße ist seit Sommer 2012 geschlossen. Schon damals wurde zugesichert, die historische Schranke samt der von Hand betriebenen Kurbel auch für die Zukunft zu sichern. Jetzt wurden entsprechende Vorstellungen entwickelt. Die rot-weiße Bahnschranke soll nach diesen Plänen des Büros Baldauf Architekten und Stadtplaner künftig vom Bahnsteig und den Gleisen mit einer Platte aus Cortenstahl getrennt sein. Diese rostfarbene Platte könne die Silhouette einer alten Dampf-Lokomotive erhalten, wie sie einst auf der Neckartalbahn durch Oberboihingen gefahren sind.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 45% des Artikels.

Es fehlen 55%



Wendlingen

Weitere Nachrichten aus Wendlingen Alle Nachrichten aus Wendlingen