Wendlingen

Die Arbeit wird verteilt

17.07.2019 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Gemeinderäte übernehmen Posten in Organisationen und Ausschüssen

KÖNGEN (sg). Mit der Arbeit für den Gemeinderat ist es für die Mitglieder nicht getan. Neben der Vorbereitung und Teilnahme an Sitzungen gilt es, weitere Aufgaben zu übernehmen. Ebenfalls ehrenamtlich, versteht sich.

Und so wurde Johanna Fallscheer zur ersten stellvertretenden Bürgermeisterin gewählt. Hansjörg Schmauk nimmt hier Platz zwei ein, Gerhard Gorzellik ist der dritte im Bunde.

Im Verwaltungs- und Finanzausschuss sind Karl-Heinz Eisele (FW), Thomas Kuttler (FW), Florence Bauder (CDU), Hansjörg Schmauk (CDU), Bernd Vogel (SPD) und Heiko Kielmann (Grüne). Im Ausschuss für Technik und Umwelt finden sich Johanna Fallscheer (FW), Günter Hoffelner (FW), Hansjörg Schmauk (CDU), Michael Hermann (CDU), Gerhard Gorzellik (SPD) und Heiko Kielmann (Grüne) wieder.

Der Ältestenrat besteht aus den jeweiligen Fraktionsvorsitzenden der Freien Wähler, der CDU, der SPD und der Grünen, Günter Hoffelner, Stefan Eisenhardt, Gerhard Gorzellik und Annelies Rahm.

Im Vorstand der Bürgerstiftung sind künftig Günter Hoffelner, Stefan Eisenhardt und Gerhard Gorzellik.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 51% des Artikels.

Es fehlen 49%



Wendlingen