Schwerpunkte

Wendlingen

Deutsch als Fremdsprache

26.08.2008 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KÖNGEN (sel). Was von den Erzieherinnen des Schulbergkindergartens in Köngen einst initiiert wurde – ein Sprachkurs für ausländische Mütter –, das wird jetzt von der Familienbildungsarbeit in Kooperation mit der Volkshochschule fortgeführt. Der Bedarf an Sprachunterricht für Mütter anderer Nationalitäten zeigte sich im Kindergarten in vielen Situationen. Damit die Kommunikation zwischen Erzieherinnen und Müttern besser klappt, wurden im Schulbergkindergarten erste Sprachkurse organisiert und erfolgreich durchgeführt. Während die Kinder sich im Kindergarten tummelten, lernten die Mütter deutsche Vokabeln. Jetzt wurden diese Sprachkurse „Deutsch als Fremdsprache“ an die Familienbildungsarbeit Köngen verlegt. Gemeinsam mit der VHS Köngen wird der qualifizierte Deutschunterricht für Anfängerinnen mit Grundkenntnissen in der deutschen Sprache angeboten. Im Unterricht werden Alltagssituationen besprochen und geübt, die vor allem für Frauen wichtig sind. Dazu gehören Arztbesuche, Gespräche in Kindergarten oder Schule. Im Kurs soll auch auf individuelle Bedürfnisse der Teilnehmerinnen eingegangen werden. Der Kurs startet am Dienstag, 16. September, und findet jeweils dienstags und freitags von 9 bis 11 Uhr in der Mörikeschule statt. Geleitet wird der Kurs von Daniela Götz.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 54% des Artikels.

Es fehlen 46%



Wendlingen