Schwerpunkte

Wendlingen

Der (Wieder-)Entdecker des Egerlands

25.08.2007 00:00, Von Gaby Kiedaisch — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Ausstellung über den Heimatkundler und Ethnologen Alois John gestern eröffnet Bis zum 27. September im Wendlinger Rathaus

WENDLINGEN. Nach München und Eger ist bis zum 27. September die Ausstellung Alois John Leben und Werk im Wendlinger Rathausfoyer zu sehen. Gestern Abend wurde sie im Beisein zahlreicher Gäste aus nah und fern und unter den Klängen der Gebrüder Harbauer aus Thüringen eröffnet. Die Ausstellung findet anlässlich des 56. Vinzenzifests statt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 10% des Artikels.

Es fehlen 90%



Wendlingen