Wendlingen

Der Treffpunkt Stadtmitte nimmt Gestalt an

27.07.2007, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Der Treffpunkt Stadtmitte nimmt Gestalt an

Türdrücker und Vergabepraxis im Mittelpunkt der Diskussion im Wendlinger Gemeinderat

WENDLINGEN (psa). In der jüngsten Sitzung des Gemeinderats wurde dem Gremium unter anderem das Material- und Farbkonzept des Treffpunkts Stadtmitte vom planenden Architekten Professor Kai Haag vorgestellt.

Der Treffpunkt wird eine Kombination aus warmen Farben in Ockertönen, Holz und Sichtbeton werden. Außerdem stellte der Architekt das Innenraumkonzept vor, das einen dunklen Parkettboden aus Räucher-Eiche und helle Wände mit Holzverkleidungen vorsieht. Die Pläne des Architekten wurden vom Gemeinderat einstimmig beschlossen. Diskussionen gab es lediglich über die Form des Parketts und die Türklinken. Hier entschied sich der Gemeinderat, mit einer Enthaltung, einstimmig für die kostengünstigere Variante, das Lamellen- statt des Stabparketts und die Türdrücker aus Aluminium, was insgesamt mit einer Kostenersparnis von 10000 Euro einhergeht.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 29% des Artikels.

Es fehlen 71%



Wendlingen

Punktesystem statt Höchstpreis

Gemeinde Köngen legt die Vergabekriterien für die Grundstücke im Baugebiet „Burgweg West III“ fest

Im neuen Baugebiet „Burgweg West III“ sollen neben Mehrfamilienhäuser, aber auch kostengünstige Einfamilien- und Doppelhäuser entstehen. Doch wer hat…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Wendlingen Alle Nachrichten aus Wendlingen