Schwerpunkte

Wendlingen

Der Traum von der Laufstegkarriere

27.05.2017 00:00, Von Lisa Keuerleber — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die ehemalige „Germany’s Next Topmodel“-Kandidatin Kera Rachel Cook warnte in der Burgschule vor der Modelindustrie

Im Jahr 2010 nahm die Böblingerin Kera Rachel Cook beim Modelwettbewerb „Germany’s Next Topmodel“ teil. Am Dienstag teilte sie ihre Erfahrungen mit dem Schönheitsbusiness mit Schülerinnen der 7. bis 10. Klasse der Burgschule in Köngen.

Kera Rachel Cook: Heute Größe 42 und ungeschminkt – und attraktiv. lik
Kera Rachel Cook: Heute Größe 42 und ungeschminkt – und attraktiv. lik

KÖNGEN. Eigentlich wollte Kera Rachel Cook Schauspielerin werden. Wollte bewundert werden. Denn mit ihrem Selbstwertgefühl war es damals nicht weit her. Ihr amerikanischer Vater hatte die Familie verlassen als Kera erst zwei Jahre alt war. Er ging in die USA zurück. Die Mutter wurde immer auf das bildhübsche Mädchen angesprochen. „Sie nannte mich ,hässliches Entlein‘. Damit ich nicht zu eingebildet werde“, erzählt Cook den Schülerinnen der Burgschule.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 19% des Artikels.

Es fehlen 81%



Wendlingen

Hohe Investitionen ins Wassernetz in Wendlingen

Wasserwerk schließt 2019 mit Jahresgewinn von über 111 000 Euro ab – Lisa Mägerle neue kaufmännische Leiterin beim Wasserwerk

Zum letzten Mal gab Stadtkämmerer Horst Weigel über den Jahresabschluss des Eigenbetriebs Wasserwerk der Stadt Wendlingen für…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Wendlingen Alle Nachrichten aus Wendlingen