Schwerpunkte

Wendlingen

Der Traum vom Eurovision Song Contest

31.05.2014 00:00, Von Gaby Kiedaisch — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Gesangstalent Melissa Perilli aus Köngen geht ihren Weg: der „Bravo“-Star spricht über seine Projekte und Träume

Was ist eigentlich aus Melissa Perilli geworden? Der kleinen Köngenerin, die eben noch elf Jahre war und schon damals mit ihrer Stimme das Publikum verzauberte. Inzwischen sind sieben Jahre vergangen, Melissa ist 18 und hat den beliebten „Otto“ der Jugendzeitschrift „Bravo“ gewonnen. Mit ihrem Video zum aktuellen WM-Song „Brasileira“ ist sie auf YouTube vertreten.

KÖNGEN. Finalistin beim Kiddy Contest 2006, Siegerin des Kids Contest 2007 von Pro 7, „Sam sucht Deutschlands beste Kinderstimme“ mit Moderatorin Jasmin Wagner („Blümchen“), Finalistin bei „Kika – Beste Stimme“ 2008, 2009 beim YouTube Secret Talents Award unter den Top 20 als jüngste Teilnehmerin – ganz zu schweigen von den vielen Auftritten, die Melissa Perilli in den letzten Jahren im In- und Ausland hatte.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 20% des Artikels.

Es fehlen 80%



Wendlingen