Schwerpunkte

Wendlingen

Der Sportplatz wird zum Wohngebiet

15.08.2008 00:00, Von Christa Ansel — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Wendlingens Gemeinderat treibt den Bebauungsplan für das neue Wohngebiet „Lauter-Park“ mit 154 Wohneinheiten zügig voran

WENDLINGEN. Die Vorbereitungen für die Neunutzung des Wendlinger Sportplatzes laufen auf Hochtouren – genauso wie die Bauarbeiten für die neue Sportanlage am Speckweg. Die jahrzehntelange Heimat des TSV Wendlingen in direkter Nachbarschaft der Lauter soll nach dem Umzug in die neuen Sportanlagen in Freibadnähe zum Wohngebiet werden. Entstehen sollen hier 154 Wohneinheiten in Reihenhäusern, Doppelhäusern und Einzelhäusern. Zielgruppe bei der Vermarktung sind Familien mit Kindern, die kostengünstigen und zentralen Wohnraum suchen. Kürzlich beschäftigte sich Wendlingens Gemeinderat mit den Anregungen, die im Vorverfahren eingegangen waren, und fällte den Auslegungsbeschluss.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 16% des Artikels.

Es fehlen 84%



Wendlingen