Wendlingen

„Der Schlüssel zum Glück liegt in uns“

23.01.2019, Von Sylvia Gierlichs — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Der tibetische Gelehrte Tulku Lobsang hält nicht viel vom Religionswechsel, dafür umso mehr von Bhutans Bruttonationalglück

Die Tibet-Tage in Wendlingen stehen bevor. Sie bieten eine Gelegenheit, die kostbaren Weisheiten der tibetisch-buddhistischen Lehren auf ganz entspannte Art kennenzulernen. Mit dem tibetischen Gelehrten Tulku Lobsang sprachen wir über das Glück und die Unzufriedenheit der Menschen in den Industriestaaten.

Tulku Lobsang kommt zu den Tibet-Tagen nach Wendlingen. Foto: Nangten Menlang
Tulku Lobsang kommt zu den Tibet-Tagen nach Wendlingen. Foto: Nangten Menlang

Eine Menge Menschen finden, die Lehre Buddhas sei der anderer Glaubensrichtungen vorzuziehen. Es scheint das überaus Friedfertige zu sein, das sie anzieht. Doch was ist Buddhismus genau? Ist es eine Religion? Oder eine Philosophie?


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 13% des Artikels.

Es fehlen 87%



Wendlingen

Graffiti-Aktion beim Ferienprogramm

Zwei Tage sammelten zwölf Jugendliche am Ende des Sommerferienprogramms der Stadt Wendlingen im Jugendhaus Zentrum Neuffenstraße Erfahrungen mit Zeichenblock, Bleistift und Spraydose. Ein Graffiti-Kurs stand auf dem Programm. Angeleitet von Christian Pomplun (Foto links), der auch die Unterführung…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Wendlingen Alle Nachrichten aus Wendlingen