Schwerpunkte

Wendlingen

Der Pfingstmarkt lockte Besucherströme

26.05.2015 00:00, Von Katja Eisenhardt — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Volle Straßen bei Köngener Traditionsveranstaltung – Gute Resonanz auch beim viertägigen Musikfest

Zum 53. Köngener Musikfest und dem Krämermarkt, der traditionell am gestrigen Pfingstmontag stattfand, zog es wieder wahre Besucherströme in die Köngener Ortsmitte. Wie in jedem Jahr hatten die Marktbeschicker aus nah und fern ein vielfältiges Sortiment im Angebot.

Drehorgelmann Hubert Welte sorgte bei den Kindern für gute Laune – mit Musik und Lollis.  
Foto: Eisenhardt
Drehorgelmann Hubert Welte sorgte bei den Kindern für gute Laune – mit Musik und Lollis. Foto: Eisenhardt

KÖNGEN. Interessiert schaut Annette Rau bei der Gravur ihres Viertele-Glases zu, das sie sich am Stand von „Glasgraveur Vasilache“ individuell gestalten lässt. „Das ist ein Mitbringsel für meinen Mann, das hat schon seit vielen Jahren Tradition“, erzählt Rau. Sie ist gemeinsam mit ihrer Bekannten Gerlinde Esenwein aus Baltmannsweiler auf den Köngener Pfingstmarkt gekommen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 20% des Artikels.

Es fehlen 80%



Wendlingen

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit