Anzeige

Wendlingen

Der kleine Prinz als Kindermusical

19.03.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Eine Aufführung des Schülerchors der Gartenschule mit Solisten am 22. März im Großen Saal des Treffpunkts Stadtmitte

So diszipliniert wie hier auf dem Foto ging es nicht immer bei den Chorproben für die Aufführung „Der kleine Prinz“ zu. Muss auch nicht immer sein. Hauptsache die Schüler haben Freude am Singen und bewahren sie sich ihr Leben lang. Foto: Kiedaisch

WENDLINGEN (ws). 1943, vor 75 Jahren, erschien „Der kleine Prinz“ von Antoine de Saint-Exupéry in New York. Der Autor suchte damals, ab 1940, in den USA Zuflucht vor den deutschen Besatzern in Frankreich und war für seine philosophischen Abenteuerberichte berühmt, in denen er seine Erlebnisse als Berufspilot in Afrika, Europa und Südamerika verarbeitete und über das menschliche Dasein sinnierte. Das Werk hinterließ die Kritiker damals ratlos. Zu kindlich für Erwachsene und zu erwachsen für Kinder, befanden sie. „Saint-Exupérys philosophische Passagen werden auf blankes Unverständnis stoßen“, kritisierte zum Beispiel die „New York Times“. Wer also sollte es lesen?


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 37% des Artikels.

Es fehlen 63%



Anzeige

Wendlingen