Schwerpunkte

Wendlingen

"Der Glaube macht tüchtig für Konflikte"

13.10.2005 00:00, Von Christa Ansel — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die Evangelische Kirchengemeinde Wendlingen hat einen neuen Jugendreferenten: Klaus Onischke

WENDLINGEN. Die Evangelische Kirchengemeinde Wendlingen hat seit Anfang September einen neuen Mitarbeiter. Und das, obwohl die Zahl der Stellen unverändert blieb. Klaus Onischke wirkt in Wendlingen als Jugendreferent. Möglich wurde der Einsatz dieses engagierten jungen Mannes, nachdem Diakonin Elisabeth Schoch-Fischer ihren Auftrag reduziert und Klaus Onischke den Bereich der Jugendarbeit übertragen hat. Gesprächsbereitschaft, Offenheit und gelebte Ökumene sind Klaus Onischke wichtig. Und da wird er auch den Spagat zwischen seiner 50-Prozent-Stelle in Wendlingen und der Nebentätigkeit als Jugendreferent in seinem Heimatort Nürtingen-Neckarhausen schaffen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 20% des Artikels.

Es fehlen 80%



Wendlingen