Wendlingen

Der Dschungel lebt wieder auf

08.05.2010, Von Gaby Kiedaisch — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Unterstufenchor und Big Band des Robert-Bosch-Gymnasiums faszinieren mit vier Aufführungen des Bestsellerbuchs

Nach jahrelangem Gastspiel in Oberboihingen war „Das Dschungelbuch“ die erste Aufführung des Unterstufenchors des Robert-Bosch-Gymnasiums im neuen Treffpunkt Stadtmitte. Von der guten Technik überrascht, freuten sich Schüler und Lehrer gleichermaßen, nun endlich auch am Schulort einen angemessenen Aufführrahmen zu haben.

WENDLINGEN. Von der ersten Minute an, als sich der Vorhang zum Bühnenbild öffnete, herrschte eine knisternde Atmosphäre im großen Saal. „Das Dschungelbuch“, nach Erzählungen und Gedichten des britischen Schriftstellers Rudyard Kipling, später berühmt durch Walt Disneys gleichnamigen Kinofilm, erwachte zum Entzücken des Publikums nun auch vor seinen Augen zum Leben. Da zwitscherte es wie wild durcheinander, kreischten Affenhorden, hörte man die Grillen zirpen und von Weitem eine Elefantenhorde im militärischen Gleichschritt, dem „Colonel-Hathi-Marsch“, näher kommen. Nanu?! So etwas gibt es natürlich nur in der Literatur.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 25% des Artikels.

Es fehlen 75%



Wendlingen