Schwerpunkte

Wendlingen

Der Bienenflüsterer: Ein Berufsimker berichtet über seine Bienen und den Honigertrag

16.10.2020 05:30, Von Kerstin Dannath — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Stephan Freier ist einer der wenigen Berufsimker im Kreis: Der Köngener berichtet über seine Bienen und den Honigertrag

Schutzkleidung trägt Stephan Freier nur bei schlechtem Wetter. Die mehr als 100 Völker der Buckfastbienen haben in diesem Jahr 3,3 Tonnen Honig produziert. Eine Biene wiegt ungefähr ein Milligramm, kann aber bis zu 30 Milligramm Honig transportieren.  Foto: Kerstin Dannath
Schutzkleidung trägt Stephan Freier nur bei schlechtem Wetter. Die mehr als 100 Völker der Buckfastbienen haben in diesem Jahr 3,3 Tonnen Honig produziert. Eine Biene wiegt ungefähr ein Milligramm, kann aber bis zu 30 Milligramm Honig transportieren. Foto: Kerstin Dannath

KÖNGEN. Stephan Freier ist Chef eines Vielvölkerstaats. Der Berufsimker aus Köngen ist einer der wenigen seiner Zunft im Kreis Esslingen, der hauptberuflich von der Imkerei lebt. Wie viele Völker der 51-Jährige sein eigen nennt, weiß er allerdings selbst nicht so genau: „Weit über 100 werden es schon sein.“


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 19% des Artikels.

Es fehlen 81%



Wendlingen