Wendlingen

Der Bewegungsparcours ist jetzt komplett

06.08.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Beim Seniorenzentrum St. Lukas in Wernau entstand ein Aktivbereich – Neue Broschüre informiert über den Bewegungstreff

Der neue Mehrgenerationen-Aktivbereich und seine Partner: Der Leiter des Seniorenzentrums St. Lukas, Manfred Kurz, Dieter Baumann vom TSV Wernau, Antonie Hanninger von der Seniorenstiftung, BDS-Vorsitzender Stefan Kübler und Bürgermeister Armin Elbl.  Fotos: Sylvia Schmid
Der neue Mehrgenerationen-Aktivbereich und seine Partner: Der Leiter des Seniorenzentrums St. Lukas, Manfred Kurz, Dieter Baumann vom TSV Wernau, Antonie Hanninger von der Seniorenstiftung, BDS-Vorsitzender Stefan Kübler und Bürgermeister Armin Elbl. Fotos: Sylvia Schmid

WERNAU (pm). Der neue Bewegungsparcours „Fünf Esslinger“ im Bereich des Seniorenzentrums St. Lukas ist jetzt komplett. Im Frühjahr letzten Jahres entstand hinter der betreuten Wohnanlage am Mädelesbrunnen bereits der erste Baustein dieses Mehrgenerationen-Aktivbereichs. Am vergangenen Montag wurde nun in Verlängerung des Schulwegs die zweite Station des Aktivitätsangebots offiziell eröffnet.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 19% des Artikels.

Es fehlen 81%



Wendlingen