Wendlingen

Denen helfen, die in Not sind

24.10.2011 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Aktion „Ein Päckchen Liebe schenken“ startet – Bis 13. November

WENDLINGEN (gki). Seit 13 Jahren besteht die Weihnachtsaktion „Ein Päckchen Liebe schenken“. Damit werden jedes Jahr Kinder, Familien und Senioren in Russland, anderen Staaten Osteuropas und in Zentralasien beschenkt. Menschen, denen es sehr viel schlechter geht als denen hierzulande, erhalten damit einen kleinen Lichtstrahl in ihrem grauen Alltag, wenigstens zur Weihnachtszeit.

Rund 15 000 Päckchen werden mittlerweile jedes Jahr über die humanitäre Hilfsaktion des Missionswerks „Licht im Osten“ in Korntal-Münchingen (bei Stuttgart) mit Lastwagen in die Zielländer transportiert. Auch Schulklassen aus Wendlingen und der Umgebung sowie viele Privatpersonen packen Weihnachtspäckchen für hilfsbedürftige Kinder beziehungsweise für Familien und Senioren. Die Päckchen werden vor Ort von den Partnern von „Licht im Osten“ meist im Rahmen von Feiern verteilt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 33% des Artikels.

Es fehlen 67%



Wendlingen

Ein Plädoyer für weniger Konsum

Die Kölnerin Olga Witt propagiert ein Leben ohne Müll – Am Donnerstag ist sie zu Gast in der Stadtbücherei

Ein Leben (fast) ohne Müll? Für Olga Witt ist das Realität. Die vierfache Mutter hat zwei Unverpacktläden in Köln, betreibt einen erfolgreichen…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Wendlingen Alle Nachrichten aus Wendlingen