Schwerpunkte

Wendlingen

Den Jakobsweg in Etappen erleben

24.10.2013 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Kürzlich wanderten 26 Menschen im Alter zwischen vier und über 70 Jahren auf dem Jakobsweg von Altenriet nach Einsiedel und Kirchentellinsfurt. Bei schönstem Herbstwetter ging es vom Brezelort Altenriet über Dörnach und Rübgarten mit seiner Jakobskirche zum ehemaligen Jagdschloss des württembergischen Herzogs. Impulse zu Themen wie Proviant im eigenen Leben, Bäume als Wegweiser, Kreuzungen und Rückzug in die Einsamkeit gehörten genauso dazu wie gute Gespräche untereinander. Es war dies die dritte Etappe auf dem Jakobsweg von Bodelshofen aus, die von Andrea Fausel und Ulrike Altherr von der Ökumenischen Erwachsenenbildung in Wendlingen angeboten wurde. Die vierte Etappe führt am 20. September 2014 von Kirchentellinsfurt nach Tübingen. pm

Wendlingen