Schwerpunkte

Wendlingen

„Das wird eine feine Sache“

21.08.2009 00:00, Von Christa Ansel — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Vinzenzifest vom 27. bis 30. August mit zwei großen Märkten, viel Musik und einem großen Festumzug am Birnsonntag

Vier Tage lang lädt Wendlingen ein zum Vinzenzifest. In diesem Jahr allerdings erstmals in einem ganz neuen Rahmen. Im Mittelpunkt stehen unverändert die traditionellen Elemente des Egerer Erntedankfestes. Diese Tradition aber wird ergänzt mit einem bunten, fröhlichen Programm, das breite Bevölkerungsschichten ansprechen will. „Das wird eine feine Sache“, sind sich die Veranstalter sicher.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 11% des Artikels.

Es fehlen 89%



Wendlingen

Hohe Investitionen ins Wassernetz in Wendlingen

Wasserwerk schließt 2019 mit Jahresgewinn von über 111 000 Euro ab – Lisa Mägerle neue kaufmännische Leiterin beim Wasserwerk

Zum letzten Mal gab Stadtkämmerer Horst Weigel über den Jahresabschluss des Eigenbetriebs Wasserwerk der Stadt Wendlingen für…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Wendlingen Alle Nachrichten aus Wendlingen