Schwerpunkte

Wendlingen

Das Teamrennen des Vereins RC-Cars machte Groß und Klein Spaß

07.02.2013 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Zum Teamrennen des Vereins RC-Cars in Köngen hatten sich 25 Fahrer angemeldet. Wie gewohnt wurden die Teams per Los zusammengestellt. Nach Streckenaufbau und Training wurde zum Start gerufen. In den drei Stunden wurden von den Teams über 4000 Runden gefahren. Anfänger fuhren mit international erfahrenen Racern in einem Team. Am Ende fuhr das Siegerteam Rosa mit 713 Runden drei Runden mehr als das Team Grün. Ein Riesenspaß war es für alle, denn es gab keine Favoriten und so blieb es spannend bis zum Schluss. pm

Wendlingen

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit