Schwerpunkte

Wendlingen

Das Stadtmuseum setzt auf Werbung

26.07.2005 00:00, Von Christa Ansel — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Gestern wurde der erste Prospekt für die noch junge Wendlinger Einrichtung vorgestellt

WENDLINGEN. Im September letzten Jahres wurde das Stadtmuseum Wendlingen eröffnet. Jetzt wurde gestern ein umfangreicher Prospekt der Öffentlichkeit vorgestellt. Dieser Flyer soll neugierig machen auf die Geschichte der drei Wendlinger Stadtteile, soll die Besucher in das denkmalgeschützte Ensemble in der Unterboihinger Ortsmitte locken. Mitgewirkt an diesem umfassenden Informationspapier hat der Museumsverein, der das Stadtmuseum auf ehrenamtlicher Basis betreibt. Beteiligt daran war auch die Historikerin Dr. Michaela Häffner, die die Konzeption für das Stadtmuseum ausgearbeitet hat.

Peter Hoefer, Vorsitzender des Museumsvereins berichtete gestern von den langen Überlegungen, vom Spagat, den es zu bewältigen galt bei der Frage, wie viel Information über das Stadtmuseum der jetzt fertig gestellte Prospekt preisgeben soll. Schließlich soll dieses Druckwerk neugierig machen, aber nicht alle Geschichten und Exponate des Stadtmuseums auflisten und am Ende gar den Besuch erübrigen.

Bürgermeister Ziegler will jetzt dafür sorgen, dass der Prospekt über das Wendlinger Stadtmuseum in der Region verteilt wird und überall dort aufliegt, wo Menschen auch touristische Attraktionen suchen. Froh über die Fertigstellung des Prospektes ist auch Hauptamtsleiter Laderer, der gestern von entsprechenden Anfragen an die Stadtverwaltung berichtete.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 24% des Artikels.

Es fehlen 76%



Wendlingen