Schwerpunkte

Wendlingen

Das Seniorenzentrum Ehmann in Köngen präsentiert sich in neuem Glanz

19.09.2022 05:30, Von Thomas Krytzner — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

In Köngen nutzten am Samstag zahlreiche Gäste die Gelegenheit, um sich nach dreieinhalb Jahren Bauzeit das Resultat der umfassenden Sanierung im Seniorenzentrum Ehmann anzuschauen.

Begegnung der Generationen: Jung und Alt nutzten den Tag der offenen Tür im Seniorenzentrum, um sich von den Baumaßnahmen ein Bild zu machen.  Foto: Krytzner
Begegnung der Generationen: Jung und Alt nutzten den Tag der offenen Tür im Seniorenzentrum, um sich von den Baumaßnahmen ein Bild zu machen. Foto: Krytzner

KÖNGEN. Ganz so offen waren die Türen im Seniorenzentrum Ehmann nicht. Denn: Wer rein wollte, musste sich zuerst auf das Coronavirus testen lassen. Die Wartezeit auf das Testergebnis nutzten viele der Gäste für angeregte Gespräche mit Freunden und Bekannten oder sie verkürzten sich die Wartezeit mit gegrillten Köstlichkeiten des Fördervereins des Seniorenzentrums.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 22% des Artikels.

Es fehlen 78%



Wendlingen

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit