Schwerpunkte

Wendlingen

Das Nachrechnen hat sich gelohnt

23.04.2005 00:00, Von Christa Ansel — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Statt 15 müssen nur noch drei Kanalhaltungen ausgetauscht werden - Behinderungen für Anwohner

WENDLINGEN. Da hat sich das Nachrechnen gelohnt: Mit der Erschließung des Unterboihinger Neubaugebietes „Steigäcker - Hinter den Gärten“ war die Leistungsstärke der Kanäle zu prüfen. Hat eine erste Berechnung die Optimierung von insgesamt 15 Kanalhaltungen ergeben, konnte diese Zahl auf drei reduziert werden. Eine erfreuliche Nachricht, die der Ingenieur Wolfgang Bürkle kürzlich dem Ausschuss für Technik und Umwelt vorlegen konnte. Am kommenden Dienstag stimmt der Gemeinderat über den Baubeschluss ab.

Über den Kanal in der Hauptstraße werden Teile des Neubaugebietes entwässert. Für dieses Vorhaben wird es jetzt notwendig, drei Kanalhaltungen in der Hauptstraße zwischen dem Dorfwiesenweg und der Steigäckerstraße auszutauschen beziehungsweise neu zu dimensionieren.

Nachdem der Zustand der Wasserleitung im gleichen Straßenabschnitt der Hauptstraße sehr schlecht ist, wurde von der Verwaltung vorgeschlagen, diese gleich mit auszuwechseln. Schließlich gehört die Wasserleitung dort noch zur ersten Generation duktiler Gussrohre. Die Stadtwerke Esslingen werden im gleichen Zug die Gasleitungen auswechseln und von der bisherigen Trasse parallel zum Kanal an den Straßenrand verlegen. Und natürlich wird dann die Straße einschließlich der Gehwege in diesem Bereich neu hergestellt. Für die Anlieger wird das manche Behinderung mit sich bringen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 30% des Artikels.

Es fehlen 70%



Wendlingen