Schwerpunkte

Wendlingen

Das Mädchen an der Spindel

29.12.2020 05:30, Von Isabelle Zeiher — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Vor 73 Jahren fing Berta Dieterle in der Textilfabrik Heinrich Otto und Söhne an – eine Spurensuche

Berta Dieterle (links oben) mit Spindeln und in der Mittagspause 1949 (rechtes Foto: Zweite von rechts) mit Kolleginnen Fotos: privat (2)
Berta Dieterle (links oben) mit Spindeln und in der Mittagspause 1949 (rechtes Foto: Zweite von rechts) mit Kolleginnen Fotos: privat (2)

WENDLINGEN. Berta Denzinger tritt in die Pedale, fährt mit ihrem Fahrrad über asphaltierte Straßen, Schotterwege und Felder. Ihr Körper wird durchgeschüttelt. Es ist kurz vor 5 Uhr morgens, als die 15-Jährige auf das Gelände des Wendlinger Textilunternehmens Heinrich Otto und Söhne fährt. Schichtbeginn in der Spinnerei.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 9% des Artikels.

Es fehlen 91%



Wendlingen