Anzeige

Wendlingen

„Das Glück liegt in den kleinen Dingen“

16.11.2010, Von Anna-Madeleine Metzger — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Sylvia Heim referiert beim Frauenfrühstück über Zufriedenheit – Zukunft der Veranstaltung ungewiss

Zweimal im Jahr lädt die Evangelische Kirchengemeinde Wendlingen zum Frauenfrühstück ein und stellt dabei psychologische und theologische Themen in den Mittelpunkt. Am Samstag referierte Sylvia Heim unter dem Titel „Zufriedenheit – Spiegel meiner Seele?“ über das Lebensglück. Der Fortbestand der Traditionsveranstaltung steht jedoch unter einem unsicheren Stern.

WENDLINGEN. Wenn sich über 100 frisch gestärkte Frauen über ihre ganz persönliche Zufriedenheit mit ihrem Leben unterhalten, kann es schon mal laut werden: „Wie in einem Bienennest“, scherzte Diakonin Elisabeth Schoch-Fischer. Jede Dame hatte einen kleinen Spiegel auf ihrem Teller liegen, denn die Albershäuser Dozentin für Fremdsprachen und berufliche Fortbildung, Sylvia Heim, hatte ihren Vortrag über Zufriedenheit unter den Titel „Spiegel meiner Seele“ gestellt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 24% des Artikels.

Es fehlen 76%



Anzeige

Wendlingen