Wendlingen

Damit das Miteinander besser klappt

17.01.2012 00:00, Von Christa Ansel — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Stadt Plochingen und Volkshochschule setzten Schwerpunkt auf Integration

Integration umfasst ein Thema, mit dem sich Entscheidungsträger aller Ebenen auseinandersetzen. Einen ganz neuen Weg geht jetzt die Stadt Plochingen in Zusammenarbeit mit der Volkshochschule. Vor Ort wird ein Integrationskurs angeboten mit dem Ziel, die sprachliche Kompetenz von Migranten und das Miteinander in der Gesellschaft zu verbessern.

PLOCHINGEN. Sprachförderung, Sprachkurse für Menschen, deren Muttersprache nicht die deutsche Sprache ist, werden in vielen Bereichen angeboten. Das gilt für nahezu alle Kommunen. Auch für Wendlingen. In einem unterscheidet sich die Stadt Plochingen aber doch: Seit drei Jahren gibt es dort eine 50-Prozent-Stelle, eigens für die Förderung der Integration in der Kommune geschaffen.

Viele amtliche und ehrenamtliche Angebote wurden in dieser Zeit von der Fachkraft für Integration koordiniert und ergänzt. Jetzt will die Stadt Plochingen in Gemeinschaft mit der Esslinger Volkshochschule direkt vor Ort in Plochingen einen Integrationskurs starten. Für die Teilnehmer eine verpflichtende Angelegenheit, die ein Unterrichtsprogramm von 645 Unterrichtsstunden umfasst.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 23% des Artikels.

Es fehlen 77%



Wendlingen