Schwerpunkte

Wendlingen

Dach der Gartenschule Wendlingen wird im Mai saniert

28.04.2021 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WENDLINGEN (gki). Das Flachdach des Neubaus in der Gartenschule ist undicht. Es muss schnellstmöglich saniert werden. Voraussichtlicher Sanierungsbeginn ist am 10. Mai. Dafür hat der Ausschuss für Technik und Umwelt am Dienstag die Arbeiten an die Firma Teer-Volz GmbH aus Stuttgart vergeben. Der Angebotspreis lag bei brutto 77 577 Euro. Darin enthalten sind die Dachabdichtung, die Dachbegrünung und die Flaschnerarbeiten. Damit liegen die Kosten für die Sanierung des 300 Quadratmeter großen Daches im Rahmen der Kostenberechnung des Stadtbauamts mit brutto 82 000 Euro. Bei der beschränkten Ausschreibung wurden zwölf Firmen zur Angebotsabgabe aufgefordert, wovon sechs Firmen tatsächlich Gebrauch machten. Mit weiteren 5000 Euro muss für das dafür benötigte Gerüst gerechnet werden.

Wendlingen