Anzeige

Wendlingen

CDU: Zufrieden mit Sondierungsergebnis

13.01.2018, Von Sylvia Gierlichs — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Markus Grübel (Esslingen) und Michael Hennrich (Nürtingen) ziehen zudem eine positive Jahresbilanz

Dass die CDU zu Jahresbeginn über Erreichtes und noch zu Erreichendes informiert hat Tradition. Am Freitag stahlen die Ergebnisse der Sondierungsgespräche der Bilanz der beiden Bundestagsabgeordneten Markus Grübel (Esslingen) und Michael Hennrich (Nürtingen) ein wenig die Show.

Die Bundestagsabgeordneten Markus Grübel (links) und Michael Hennrich (rechts) mit dem CDU-Kreisvorsitzenden Thaddäus Kunzmann: Ein paar Frotzeleien nach einer spannenden Nacht . . . sg

OBERBOIHINGEN. „Besser hätte man ein Pressegespräch nicht terminieren können“, sagt Markus Grübel und strahlt. Denn gerade einmal eine Viertelstunde ist es her, dass die drei Parteispitzen Angela Merkel, Martin Schulz und Horst Seehofer vor die Fernsehkameras getreten waren, um die Ergebnisse der Sondierungsgespräche vorzustellen.

Dass jetzt eine neue Große Koalition in den Bereich des Möglichen rückt, ist weder Grübel noch Hennrich unrecht. „Jede Stimme die man bekommen hat, ist eine Stimme die den Auftrag dazu gibt, Verantwortung zu übernehmen“, macht Grübel seine Position deutlich.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 18% des Artikels.

Es fehlen 82%



Anzeige

Wendlingen