Schwerpunkte

Wendlingen

Busse ersetzen den Zug

10.08.2006 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WENDLINGEN (r). Ab heute bis einschließlich 16. August werden auf der Teckbahn zwischen Kirchheim-Ötlingen und Kirchheim-Bahnhof Gleise erneuert. Dies hat Auswirkungen auf den Zugverkehr, der in dieser Zeit komplett gesperrt sein wird. Alle Regionalbahnen werden in dieser Zeit durch Busse ersetzt. Die Busse fahren in Wendlingen die Haltestelle in der Weberstraße an. In Kirchheim gibt es Haltestellen in der Metzinger Straße in Ötlingen und am Zentralen Omnibusbahnhof in Kirchheim.

Die Busse in Fahrtrichtung Wendlingen Oberlenningen fahren einige Minuten später ab als die fahrplanmäßigen Züge der Teckbahn und erreichen die einzelnen Stationen bis zu zehn Minuten später. In Fahrtrichtung Oberlenningen Wendlingen fahren die Busse bis zu 15 Minuten früher ab als die fahrplanmäßigen Züge. In Wendlingen besteht Anschluss an die planmäßigen Züge nach Plochingen.

Detaillierte Informationen gibt es im Internet unter bauarbeiten.bahn.de/baden-w.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 49% des Artikels.

Es fehlen 51%



Wendlingen