Schwerpunkte

Wendlingen

Kandidaten zur Bundestagswahl: Markus Grübel macht das Rennen

13.07.2020 05:30, Von Sylvia Gierlichs — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Das Ergebnis zur Nominierung des Bundestagskandidaten für den Wahlkreis Esslingen ist deutlich – 43 von 61 Stimmen für Grübel

Die Wahl zum Bundestagskandidaten für den Wahlkreis Esslingen hatte im Vorfeld einigen Wirbel verursacht. Denn neben Markus Grübel, der seine Kandidatur schon vor Monaten angekündigt hatte, trat auf den letzten Metern mit Tim Hauser noch Konkurrenz auf den Plan. Und so versprach die Nominierungsveranstaltung interessant zu werden. Lesen Sie auch den Kommentar zum Artikel "Geschafft!" vom Sylvia Gierlichs.

Markus Grübel (links) und Tim Hauser. Fotos: Bulgrin
Markus Grübel (links) und Tim Hauser. Fotos: Bulgrin

OSTFILDERN. Um es gleich vorweg zu sagen: Der Schlagabtausch, den dann doch einige Delegierte in der Nellinger Stadthalle Kubino erwartet hatten, fand nicht statt. Über das „Wie“ von Tim Hausers Kandidatur war im Vorfeld bereits ausgiebig diskutiert worden.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 12% des Artikels.

Es fehlen 88%



Wendlingen