Schwerpunkte

Wendlingen

Bund soll die Kurve finanzieren

30.10.2018 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Gastel: Große Wendlinger Kurve ist für den Deutschlandtakt notwendig

(pm) Matthias Gastel, bahnpolitischer Sprecher der Grünen im Bundestag, nimmt Stellung zur Wendlinger Kurve in der Deutschlandtakt-Studie des Bundes: „Die Studie des Bundes zum Deutschlandtakt bestätigt, wie richtig und wichtig der Einsatz von uns Grünen für leistungsfähige Verbindungen im Schienennetz ist“, sagt Gastel. Ein Beispiel sei die zweigleisige Wendlinger Kurve. Damit werde ein Engpass im Schienennetz vermieden.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 28% des Artikels.

Es fehlen 72%



Wendlingen