Schwerpunkte

Wendlingen

Bürgerbus nach Ungarn

12.07.2011 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WENDLINGEN (gl). Krankheitsbedingt sind in den letzten Tagen Plätze im Bürgerbus nach Ungarn frei geworden. Die Reise findet vom 20. bis 26. September statt und geht an der Donau nach Visegrad in die Nähe von Budapest in ein Vier-Sterne-Hotel. Morgens Erholung und Entspannung im hoteleigenen Wellness-Zentrum und mittags und abends Sightseeing und Kultur. Natürlich wird Budapest, eine der schönsten Hauptstädte der Welt, diesmal etwas genauer unter die Lupe genommen. Ein Besuch des schönsten Parlamentsgebäude Europas, einen Operettenabend, Besichtigungen des Palais der Künste, Besuch des Liszt Gedenkmuseum und der Besuch der Markthalle, eine Schifffahrt auf der Donau mit Abendessen und vieles mehr sind vorgesehen. Für die, die nicht so am Wasser interessiert sind, gibt es herrliche Möglichkeiten für Spaziergänge und Wanderungen in den Wäldern rund um das Hotel. Reiseleiterin Mathilde Zaha hat sich wieder ein interessantes Programm einfallen lassen. Informationen und Anmeldungen bei Günter Lutz, Telefon (0 70 24) 5 52 08.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 48% des Artikels.

Es fehlen 52%



Wendlingen