Schwerpunkte

Wendlingen

Bücherei im Freibad

25.05.2011 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WENDLINGEN (sel). Wendlingens Büchereileiterin Christiane Knopp und ihr Team haben für die bevorstehende Freibadsaison eine tolle Idee umgesetzt: ab 1. Juni steht im Eingangsbereich des Freibads ein Büchertisch. Bestückt wird dieser mit Kinder- und Jugendbüchern und mit Romanen, mit „Stoff für den Lesesommer 2011“ also. Dieser Büchertisch will einladen, die Stunden im Freibad auch mit der Lektüre zu verbringen, sich beim Lesen zu entspannen. Wer neugierig geworden ist, der darf sich vom Büchertisch mitnehmen, was ihn anspricht. Das Buch kann im Freibad gelesen werden, jeder darf es aber auch mit nach Hause nehmen. Wird das Buch später dann wieder auf den Büchertisch zurückgelegt, freuen sich weitere Leser. Es gibt aber auch keinerlei Probleme, wenn der Leser das Buch gerne behalten will. Der Büchertisch der Stadtbücherei bleibt bis zum Saisonende stehen und will ganz nebenbei natürlich auch einladen, sich über den großen Bestand an Medien in der Stadtbücherei am Marktplatz zu informieren und lädt ein, sich der Reihe der vielen treuen Leser anzuschließen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 49% des Artikels.

Es fehlen 51%



Wendlingen