Schwerpunkte

Wendlingen

Grünes Licht für Bücherschränke in Wendlingen

30.06.2022 05:30, Von Gaby Kiedaisch — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Ausschuss gab grünes Licht für die Anschaffung von Bücherschränken für die ersten drei Standorte im Stadtgebiet. Unter den Fittichen des Bürgervereins Wendlingen wird das Projekt ehrenamtlich entwickelt und betreut.

Zum Standort für einen Offenen Bücherschrank auf dem kleinen Platz vor dem Johannesforum (Foto) hat sich die evangelische Kirchengemeinde schon mal positiv geäußert. Der Kirchengemeinderat muss allerdings noch gefragt werden.  Foto: Kiedaisch
Zum Standort für einen Offenen Bücherschrank auf dem kleinen Platz vor dem Johannesforum (Foto) hat sich die evangelische Kirchengemeinde schon mal positiv geäußert. Der Kirchengemeinderat muss allerdings noch gefragt werden. Foto: Kiedaisch

WENDLINGEN. Als das Projekt „Offenes Bücherregal“ im Ausschuss für Verwaltung, Bildung und Wirtschaftsförderung erstmals im März vorgestellt wurde, war man vorläufig von einem einzelnen Standort für einen Bücherschrank ausgegangen. Damals war allerdings schon offensichtlich, dass weitere – für die Größe einer Stadt wie Wendlingen – rasch folgen sollten. Jetzt geht es noch schneller: es werden gleich für drei Standorte Bücherschränke angeschafft. Das beschloss der Ausschuss am Dienstagabend einstimmig.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 23% des Artikels.

Es fehlen 77%



Wendlingen

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit