Schwerpunkte

Wendlingen

Brückeneinschub: B 313 am Wochenende gesperrt

18.02.2021 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die neue Eisenbahnbrücke wird am Wochenende über die B313 geschoben. Diese muss daher von Freitag bis Sonntag gesperrt werden. Foto: NZ-Archiv
Die neue Eisenbahnbrücke wird am Wochenende über die B313 geschoben. Diese muss daher von Freitag bis Sonntag gesperrt werden. Foto: NZ-Archiv

WENDLINGEN/KÖNGEN (pm). Die Deutsche Bahn baut die künftige Hochgeschwindigkeitsstrecke Stuttgart–Ulm weitgehend parallel zur Autobahn 8. Die Anschlussstelle Wendlingen wird aus diesem Grund umgebaut.

Im Zuge dieses Umbaus wird am kommenden Wochenende eine neue Eisenbahnbrücke über die Bundesstraße 313 geschoben. Die B 313 muss daher von Freitag, 19. Februar, 22 Uhr, bis Sonntag, 21. Februar, 22 Uhr, in beide Fahrtrichtungen gesperrt werden. Umleitungen sind ausgeschildert.

Wegen der Corona-Pandemie bittet die Deutsche Bahn die Bürger darum, den Brückeneinschub nicht vor Ort mitzuverfolgen.

Wendlingen