Schwerpunkte

Wendlingen

Brotbacken braucht vor allem viel Geduld

23.02.2005 00:00, Von Christa Ansel — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

„Themenorientierte Woche“ an der Johannes-Kepler-Realschule - Fünfte Klassen beim Brotbacken im Stadtmuseum Wendlingen

WENDLINGEN. Der 45-Minuten-Unterrichts-Takt ist außer Kraft gesetzt, Schüler schwirren in Gruppen durch das Schulhaus, bevölkern die Stadt und öffentliche Einrichtungen. Von Ruhe keine Spur, da wird heftig diskutiert, wird fröhlich gelacht und auch schon mal der eine oder andere Volkstanz-Schritt versucht. „Themenorientierte Woche“ heißt der etwas nüchterne Begriff für ein besonderes Projekt an der Wendlinger Johannes-Kepler-Realschule. Alle Klassen widmen sich in dieser Woche einem ganz speziellen Bereich: da werden Taschenlampen gefertigt und neue Techniken aus der Holz- und Elektrotechnik vermittelt, wird das breite Spektrum sozialen Engagements untersucht oder sammeln Schüler in Wendlinger Betrieben Erfahrungen in Sachen Berufsorientierung. Eine schöne Verbindung zwischen Schule und Heimat haben sich die fünften Klassen mit dem Thema „Orientierung am Ort“ gewählt. Wir begleiteten gestern eine Gruppe beim Museumstag.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 18% des Artikels.

Es fehlen 82%



Wendlingen