Schwerpunkte

Wendlingen

Breites Spektrum an Aktivitäten

06.03.2008 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Albverein Oberboihingen hielt Hauptversammlung ab

OBERBOIHINGEN (pm). Die Hauptversammlung der Oberboihinger Ortsgruppe im Schwäbischen Albverein wurde mit dem gemeinsamen Lied Wandern lieb ich für mein Leben eröffnet. Vorstand Gerhard Böhringer begrüßte die zahlreich erschienenen Mitglieder und Gäste.

Nach dem Gedenken an die verstorbenen Mitglieder berichtete Böhringer über das vergangene Wanderjahr. Der Mitgliederstand konnte mit 539 Mitgliedern stabil gehalten werden. Er verwies auf die Aktionswoche des Hauptvereins im April und Mai des Jahres, bei der auf den Albverein aufmerksam gemacht werden soll, um neue Mitglieder zu gewinnen. Die Ortsgruppe beteiligt sich dabei mit zwei Aktionen, einer Exkursion im Ort sowie einer Wanderwoche auf dem Hauptwanderweg eins.

Rechner Manfred Raab berichtete über geordnete Finanzen. Die Wirtschaftskasse erläuterte Rose Honecker. Auch sie hatte ein Plus in der Kasse.

Wanderwart Peter Kleinknecht berichtete über verschiedene Wanderungen des vergangenen Jahres. Er informierte außerdem über die Einführung des Wanderpasses. Mit diesem Pass soll das wöchentliche Wandertraining beworben werden. Für jedes Training gibt es einen Stempel. Bei einem vollen Pass winkt ein vierstündiger Gratisbesuch in der Panorama-Therme in Beuren.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 33% des Artikels.

Es fehlen 67%



Wendlingen