Schwerpunkte

Wendlingen

Brand in BW Bank löste gestern Abend Alarm aus

16.09.2006 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Brand in BW Bank löste gestern Abend Alarm aus

Schreck in der Abendstunde: Ein Feuer in der BW Bank in Wendlingen hat gestern Abend einen noch nicht näher zu beziffernden Schaden angerichtet. Verletzt wurde niemand. Nach ersten Erkenntnissen der Feuerwehr ist der Brand in der Teeküche im Erdgeschoss der Bank ausgebrochen. Beim Eintreffen der Floriansjünger von der Freiwilligen Feuerwehr Wendlingen war starker Rauch aus dem Gebäude der Germania gedrungen. Der Zugang ins Gebäude erschwerte sich, da zu diesem Zeitpunkt die Bank bereits geschlossen war. Die Feuerwehr war um 18.22 Uhr von der Leitstelle in Esslingen alarmiert worden und traf mit vier Fahrzeugen und 21 Mann am Brandort in der Unterboihinger Straße ein. Zwar konnten die Flammen rasch gelöscht werden, allerdings war das gesamte Gebäude stark verqualmt, andere Firmen im Haus waren ebenfalls davon betroffen. Mit einem Absauggerät wurde der Rauch zunächst abgesaugt. Nachdem die Fenster in dem mehrstöckigen Gebäude geöffnet werden konnten, konnte der Qualm entlüftet werden. Das DRK Wendlingen war mit drei Fahrzeugen und zehn Rotkreuzlern vor Ort. Die Unterboihinger Straße war im Bereich des Gebäudes während des Einsatzes von der Polizei abgesperrt, der von einer großen Zahl Schaulustiger verfolgt wurde. gki/Foto: Baumann


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 57% des Artikels.

Es fehlen 43%



Wendlingen