Schwerpunkte

Wendlingen

Brand im ehemaligen Milchhäusle

05.02.2014 00:00, Von Gaby Kiedaisch — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Rasches Eingreifen verhindert Schlimmeres – Keine Verletzten – Glutherd glomm vermutlich seit dem Vormittag

Schreck in der Abendstunde gestern im Wendlinger Stadtteil Unterboihingen: Dichter Qualm dringt durch den Dachstuhl eines Gebäudes in der Kirchstraße. Dann geht alles schnell. Die Wendlinger Feuerwehr löscht die lodernden Flammen, bevor der Brand auf das Hauptgebäude übergreift. Personen waren keine im Haus.

Das ehemalige Milchhäusle im historischen Teil Unterboihingens ist arg in Mitleidenschaft gezogen worden.  Foto: Jüptner
Das ehemalige Milchhäusle im historischen Teil Unterboihingens ist arg in Mitleidenschaft gezogen worden. Foto: Jüptner

WENDLINGEN-UNTERBOIHINGEN. Der raschen Reaktion einer Nachbarin ist es vermutlich zu verdanken, dass nicht mehr passiert ist. Sie entdeckt die starke Rauchentwicklung um 18.32 Uhr und alarmiert die Feuerwehr.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 39% des Artikels.

Es fehlen 61%



Wendlingen