Schwerpunkte

Wendlingen

Blutspendeaktion

08.06.2012 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WENDLINGEN (pm). Gerade in den Sommerwochen ist die Blutversorgung von Patienten kritisch. Die Blutreserven schmelzen in diesen Wochen rasch. 15 000 Blutspenden werden in Deutschland täglich benötigt. Um Engpässe in der Versorgung zu vermeiden, bittet der DRK-Blutspendedienst um eine Blutspende. Die nächste Blutspendeaktion findet am Dienstag, 12. Juni, von 14.30 bis 19.30 Uhr im Treffpunkt Stadtmitte in Wendlingen statt. Blut spenden kann jeder Gesunde zwischen 18 und 71 Jahren, Erstspender dürfen jedoch nicht älter als 64 Jahre sein. Damit die Blutspende gut vertragen wird, erfolgt vor der Entnahme eine ärztliche Untersuchung. Die eigentliche Blutspende dauert nur wenige Minuten. Mit Anmeldung, Untersuchung und anschließendem Imbiss sollten Spender eine gute Stunde Zeit einplanen. Eine Stunde, die ein ganzes Leben retten kann. Weitere Informationen zur Blutspende sind unter der gebührenfreien Hotline (08 00) 1 19 49 11 und im Internet unter www.blutspende.de erhältlich.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 47% des Artikels.

Es fehlen 53%



Wendlingen